Gemeinsam viel bewegen.

Schuljahr 2020/21

1. Elternbrief


Update vom 16.10.2020: Der verlinkte Hygieneplan wurde durch die aktualisierte Version 6.0 ersetzt und durch die Anlage zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen ergänzt.


Aktuelle Informationen zum Schulbeginn 17.08.2020

Unterrichtsbeginn

Montag, 17.08.2020:
Klassen 2 – 6, von der 2. bis zur 5. Stunde

Dienstag, 18.08.2020 und Mittwoch, 19.08.2020:
Klassen 1 – 3 von der 1. bis zur 5. Stunde
Klassen 4 – 6 von der 2. bis zur 6. Stunde

An allen 3 Tagen findet Klassenlehrerunterricht statt. Ab Donnerstag, den 20.08.2020 gilt der reguläre Stundenplan.

Neue Corona-Hygieneregeln an unserer Schule ab dem Schuljahr 2020/2021

In Anlehnung an den neuesten Corona-Hygieneplan (Hygieneplan 4.0) (Hygieneplan 6.0) des Hessischen Kultusministeriums (klicken) und der Anlage zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen (klicken), die auf unserer Homepage nachgelesen werden können, haben wir für unsere Schule zur Sicherheit von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und sonstigem Schulpersonal, aber auch zu Ihrer Sicherheit folgende Maßnahmen festgelegt:

Bitte beachten Sie:

  • Sollte Ihr Kind Infektzeichen (Husten und/oder Schnupfen mit Fieber, Durchfall, Erbrechen, Geschmacksverlust) haben, darf es die Schule nicht besuchen. Bitte legen Sie ein ärztliches Attest vor, dass Ihr Kind infektfrei ist, bevor Sie es wieder in die Schule schicken.
  • Bei Auftreten von Infektzeichen während des Unterrichts, werden wir Sie umgehend informieren und Sie bitten, Ihr Kind abzuholen. Besteht der dringende Verdacht auf eine Covid-19-Erkrankung, sind wir verpflichtet das Gesundheitsamt und das Staatliche Schulamt zu informieren.
  • Um unnötige Kontakte zu vermeiden, bitte wir Sie Anfragen etc. telefonisch zu stellen und die Schule so wenig wie möglich zu betreten.
  • Bitte holen Sie Ihre Kinder am vorderen oder hinteren Schultor ab und gehen Sie nur im Notfall auf den Schulhof oder in das Schulgebäude.
  • Sollten Sie ein wichtiges persönliches Anliegen haben und die Schule aufsuchen müssen, melden Sie sich bitte im Sekretariat. Bitte tragen Sie dabei immer eine Maske.

Mund-Nasenbedeckung:

  • Ab dem 17.08.2020 gilt in Hessen außerhalb des Klassenzimmers eine Maskenpflicht. Dies gilt für den Schulweg, die Pausen, den Gang zur Toilette und bei Ankunft und Verlassen des Schulgebäudes und ohnehin in öffentlichen Verkehrsmitteln. Es wird natürlich außerhalb der Klassen auch weiterhin auf die Einhaltung des Abstands (1,50m) zwischen den Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Klassen geachtet werden.
  • Das Tragen von Mund-Nasenabdeckungen gilt für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Schulpersonal und Eltern
  • Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind immer eine Mund-Nasenbedeckung dabei hat.
  • Beachten Sie auch den korrekten Umgang mit den Masken und weisen Sie Ihre Kinder entsprechend ein.

Hygienemaßnahmen:

  • Körperkontakt soll weiterhin strikt vermieden werden (kein Händeschütteln, keine Umarmung o.Ä.)
  • Es gilt weiter die Nies- und Hustetikette, das heißt in die Ellebeuge husten und niesen.
  • Eine ganz wichtige Maßnahme ist die gründliche und häufige Händehygiene: Hände waschen nach dem Toilettenbesuch, dem Nase putzen, vor der Einnahme von Mahlzeiten und nach der Pause.
  • Für die Händedesinfektion zwischendurch können Sie Ihrem Kind gerne eine kleine Flasche Handdesinfektionsmittel mitgeben. Zum Schutz der Haut kann auch gerne eine Handcreme mit im Schulranzen sein.
  • Es gilt generell den Kontakt mit dem Mund-Nasenbereich zu vermeiden, um Infektionen vorzubeugen.
  • Bitte gehen Sie alle Punkte zu Hause vor Schulbeginn noch einmal mit Ihrem Kind durch. In der Schule werden alle Lehrkräfte diese ebenfalls noch einmal besprechen.

Wegführung:

  • Die Hinweise zur Wegführung gelten wie zuvor und sind weiterhin zu beachten.
  • Fußgängerschüler sollen nach dem Unterricht weiterhin das Schulgelände über den Ausgang zur Freiherr-vom-Stein-Straße verlassen.
  • Beim Warten an der Bushaltestelle muss ein Mundschutz getragen und der Mindestabstand eingehalten werden.

Pausen:

  • Der Schulhof wird für die Jahrgänge 1 und 2; 3 und 4 sowie 5 und 6 in Bereiche aufgeteilt, um eine Durchmischung der Jahrgänge in den Hofpausen möglichst zu verhindern.
  • Auch hier gelten die Abstandsregeln.

Unterricht:

  • Während des Unterrichts erfolgt regelmäßiges Stoßlüften.
  • Gegenstände sind nicht auszutauschen.
  • Nahrung und Getränke dürfen auf keinen Fall ausgetauscht werden.
  • Sollte es zu einem Gruppen-/Klassenwechsel in einer Klasse kommen, werden die Tische und Stühle von den Lehrkräften gereinigt. Entsprechendes Material steht in jedem Klassenraum bereit.
  • Im Unterricht besteht keine Maskenpflicht, sie kann aber gerne getragen werden.

Caféteria:

  • Der Mensabetrieb findet voraussichtlich erst wieder ab dem 31.08.2020 statt. Nähere Informationen erhalten Sie kurz vorher.
  • Sorgen Sie daher bitte dafür, dass Ihr Kind immer ausreichendes Essen und Getränke mit in die Schule bekommt.
  • Auch der Wasserspender oder das System mit einem Wasserkasten, der reihum von Eltern besorgt wird, darf nicht mehr so genutzt werden.

Die obigen Informationen spiegeln den derzeitigen Stand wider. Sollte sich etwas ändern, was immer wieder sehr schnell möglich ist, werden wir Sie umgehend informieren, sobald wir die offizielle Information vom Hessischen Kultusministerium erhalten haben.

Karin Ley, Schulleiterin
Aysel Rojan, Konrektorin


Downloads:

Begabungslotse
Comenius
Förderverein
Kinderrechteschule
Bildungsbande
Elternbriefe per E-Mail
Wenn Sie möchten, informieren wir Sie via E-Mail, sobald ein neuer Elternbrief veröffentlicht wird. Hier können Sie sich anmelden: