Gemeinsam viel bewegen.

Änderungen der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus

Liebe Eltern,

dies sind die neuesten Änderungen der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus. Bitte schauen Sie, ob sie für Sie relevant sind.

Die Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus wurde nun wieder geändert. So wurde in der Gruppe der systemrelevanten Berufe zum einen die Ziffer 17 wie folgt zur Klarstellung geändert: „Schulleiterinnen und Schulleiter, Personal des Schulträgers im Sinne des § 156 Nr. 1 des Hessischen Schulgesetzes sowie Lehr- und Betreuungskräfte, die unmittelbar mit der Organisation und Durchführung des Präsenzunterrichts und von anderen schulischen Veranstaltungen nach § 3 Abs. 1 Satz 3 bis 5 und Abs. 3 befasst sind“; zudem wurden in Ziffer 17a die Gruppe der „Schülerinnen, Schüler und Studierende, die nach § 1 Abs. 1 Satz 3 bis 5 unterrichtet werden“, und in den Ziffern 18 ff. weitere Berufsgruppen in den Katalog aufgenommen:

„20. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Notarinnen und Notare, 21. Mitglieder von Verfassungsorganen, 22. Pfarrerinnen und Pfarrer, Seelsorgerinnen und Seelsorger, 23. Inhaber von und Beschäftigte in Bestattungsunternehmen, 24. berufstätige und studierende Alleinerziehende im Sinne des § 21 Abs. 3 des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch“.

Mit freundlichen Grüßen

Karin Ley
Schulleiterin

Begabungslotse
Comenius
Förderverein
Kinderrechteschule
Bildungsbande
Elternbriefe per E-Mail
Wenn Sie möchten, informieren wir Sie via E-Mail, sobald ein neuer Elternbrief veröffentlicht wird. Hier können Sie sich anmelden: