Gemeinsam viel bewegen.

Sponsorenlauf

10. Elternbrief

Liebe Eltern,

nachfolgend erhalten Sie den Plan für die Projektwoche „Zirkus“ vom

13.06.2016 – 18.06.2016.

12.06.2016, ab 10:00 Uhr Aufbau des Zeltes (Gruppe bereits festgelegt
13.06.2016, 07:45 Uhr Unterrichtsbeginn für alle Schülerinnen und Schüler
13:15 Uhr Unterrichtsschluss für alle Schülerinnen und Schüler
An diesem Vormittag finden Schnupperkurse in allen Workshops statt, sowohl in der Turnhalle als auch im Zirkuszelt. Anschließend erfolgt die Einteilung der Kinder in die Gruppen, in denen sie dann auch auftreten werden.
14.06. – 17.06.2016, 07:45 Uhr Unterrichtsbeginn für alle
12:30 Uhr Unterrichtsbeginn für alle

Da jetzt noch nicht sicher ist, welches Kind in welcher Gruppe mitwirkt und wann diese Gruppe im Zirkuszelt vor Ort übt, benötigen wir schon jetzt Ihre Zustimmung, ob Ihr Kind alleine vom Zelt aus nach Hause gehen darf. Bitte füllen Sie den unten anhängenden Abschnitt aus und geben Sie ihn Ihrem Kind am Dienstag, dem 14.06.2016, mit. Liegt keine Zustimmung von Ihnen vor, muss Ihr Kind nach der Probe wieder mit zur Schule und von dort aus nach Hause gehen. Diese Regelung gilt natürlich nur für die Weidenhäuser Kinder.

Bitte kreuzen Sie auch an, wenn Sie über die Zeit von 12:30 Uhr bis um 13:15 eine Betreuung Ihres Kindes benötigen. Dies gilt nur für Kinder, die nicht in der Betreuung des Kreises angemeldet sind. Schülerinnen und Schüler, die nicht dort angemeldet sind, müssen anderweitig von der Schule betreut werden. Diesen Teil des Abschnitts geben Sie bitte umgehend nach Erhalt des Briefes Ihrem Kind mit in die Schule.

Bitte geben Sie Ihrem Kind ein Frühstück und ein Getränk in einer Trinkflasche mit, diese kann dann mit Wasser, das der Förderverein spendet, nachgefüllt werden. Die Cafeteria ist während der Projektwoche geöffnet. Alle Kinder üben den halben Schulvormittag in ihren Gruppen und arbeiten anschließend in Projekten ihrer Wahl zum Thema „Zirkus“ in der Schule. Alle Kinder nehmen jedoch an allen Vorführungen teil.

 

16.06.2016, 15:00 Uhr Beginn der offiziellen Jubiläumsfeier.

Hier werden nur einige wenige Kinder aus den bands und dem Chor etwas aufführen oder vorspielen. Diese Kinder wurden bereits von Frau Nüßlein informiert. Kinder, die etwas aus dem Bereich Zirkus aufführen werden, können wir erst am Mittwoch (15.06.2016) informieren.

17.06.2016 09:30 Uhr Generalprobe für alle Kinder mit den Kindern der umliegenden Kindergärten
12:30 Uhr Unterrichtsschluss für alle
15:30 Uhr Alle Schülerinnen und Schüler müssen am Zirkuszelt sein
16:00 Uhr Beginn der 1. Aufführung, Dauer: Ca. 2 Stunden mit Pause
18.06.2016, 12:30 Uhr Alle Schülerinnen und Schüler müssen am Zirkuszelt sein
13:00 Uhr Beginn der 2. Aufführung, Dauer: Ca. 2 Stunden mit Pause, anschließend Zeltabbau

Ab Montag, dem 06.06.2016, können die Karten, wie durch die Abfrage vorbestellt, im Sekretariat erworben werden. Der Preis beträgt die Erwachsene und Kinder je 2€. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule müssen selbstverständlich keinen Eintritt zahlen. Ebenso wenig wie die Eltern, die die Workshops betreuen.

Durch den Sponsorenlauf, bei dem die Schülerinnen und Schüler unserer Schule 8.082,70€ erlaufen haben, ist es uns möglich, den Preis für die Eintrittskarten so niedrig zu halten. Durch diese stattliche Summe können wir außerdem auf eine Teilnahmegebühr an den Workshops verzichten, die sonst für jedes Kind zu entrichten gewesen wäre.

Für die Gelder, die durch den Sponsorenlauf eingegangen sind und die die Kosten des Zirkusprojektes teilweise decken, danken wir allen Sponsoren ganz herzlich und natürlich allen Schülerinnen und Schülern, die so viel Einsatz gezeigt haben.

Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Woche mit Ihnen. Lassen Sie sich von Ihren Kindern und ihren vielfältigen Darbietungen überraschen.

 

Mit freundlichen Grüßen

K. Ley, Schulleiterin

A. Rojan, Vertretung d. Konrektors

R. Bodenbender, Förderstufenleiterin

S. Dannat, Schulelternbeiratsvors.

7. Elternbrief

Liebe Eltern,

in diesem Jahr findet der

1. Sponsorenlauf der Adolph-Diesterweg-Schule am

Freitag, 29. April 2016

von 08.30 – 12.30 Uhr

neben dem Spielplatz am Edeka-Markt

statt.

Die Grundidee des Sponsorenlaufes ist es, Geld für unser Zirkusprojekt zu sammeln.

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden daran teilnehmen. Die Kinder bekommen eine Laufkarte ausgehändigt und bitten in der Familie und bei Freunden um eine Spende für jede gelaufene Runde (knapp 400 m, es ist möglich einen Höchstbetrag für die Spende anzugeben). Am 29.04. gehen dann alle Kinder an den Start und erlaufen innerhalb von 1,5 Stunden so viele Runden wie möglich. Diese Runden werden auf der Laufkarte eingetragen, die Ihr Kind wieder mit nach Hause bringt. Wir bitten Sie, Ihrem Kind den Geldbetrag bis am Montag, den 02.05.2016 in einem Umschlag wieder mit in die Schule zu geben. Für Spenden ab 20 € können wir auch eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Der Edeka-Supermarkt, die Metzgerei Schorge und die Bäckerei Kraft spenden kleine Snacks und Getränke für die Kinder. Dafür danken wir ihnen ganz herzlich!

Wir bitten Sie, Ihrem Kind trotzdem ein Frühstück und ausreichend Getränke mitzugeben. Außerdem sollten die Kinder eine Jacke (auch bei warmem Wetter), eine Kappe, ein Ersatz-T-Shirt, ein Handtuch, bei Bedarf Sonnenmilch und dem Wetter angemessene Kleidung dabeihaben. Der Ranzen wird nur bei Dauerregen benötigt.

Der Unterricht beginnt an diesem Tag für alle Klassen erst um 08.30 Uhr. Die Klassen 1 – 3 beginnen mit dem Lauf um 09.00 Uhr. Die Klassen 4 – 6 laufen von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr. Unterrichtsschluss ist für alle Klassen nach der 5. Stunde. In der Zwischenzeit (vor und nach dem Lauf) finden für die Klassen auch Spiele und andere Aktivitäten statt.

An diesem Tag brauchen wir natürlich nicht nur Läuferinnen und Läufer, sondern auch Sie – liebe Eltern – als Zuschauer zum Anfeuern und Motivieren aller Schülerinnen und Schüler!!

  • Wir bitten alle Besucher ganz herzlich, nicht auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes zu parken.
  • Dieser steht ausschließlich Kunden zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und Unterstützung, auf die gemeinsame Veranstaltung und wünschen allen Läuferinnen und Läufern einen sonnigen Sponsorenlauf!

 

Mit freundlichen Grüßen

Karin Ley, Schulleiterin

Begabungslotse
Comenius
Förderverein
Kinderrechteschule
Bildungsbande
Newsletter-Anmeldung