Gemeinsam viel bewegen.

Sozialer Tag

Seit 2007 beteiligt sich die ADS als eine von 800 Schulen mit viel Erfolg an der Aktion „Dein Tag für Afrika“.

Bundesweit organisiert seit 2006 der Verein Aktion Tagwerk e.V. für Schulen diese Kampagne. Ziel ist es, benachteiligte Gleichaltrige in Afrika zu unterstützen. Mitmachen können alle Schüler von der 1. bis zur 13. Klasse. Alle, die teilnehmen wollen, haben an einem festgelegten Aktionstag schulfrei, um sich mit kleinen Arbeitseinsätzen für bedürftige Kinder zu engagieren. Der Erlös geht an Kinder- und Jugendprojekte in Ruanda, Angola, Malawi, Burundi und den Sudan. Mit der Aktion werden die Schüler für die Problematik in den Entwicklungsländern sensibilisiert. Ihr sozialer Einsatz ermöglicht eine direkte Hilfe vor Ort.

Um Unterrichtsausfall zu vermeiden, wurde der schulinterne Pädagogische Tag vorausschauend auf den jeweiligen bundesweiten Aktionstag gelegt. Erstmals 2012 veranstaltete die ADS diesen Tag unabhängig von der bundesweiten Aktion.

Lehrer und Schüler erhielten Informationen über eine Schule in Tansania von einer Kollegin. Ihre vor Ort gemachten Erfahrungen, wie jungen Menschen trotz mangelnder Ausstattung und schwierigster Umstände Bildung ermöglicht wird, wurden Schülern und Lehrern in einer Filmdokumentation verdeutlicht. So entschied die Schulgemeinde, den von den Schülern erarbeiteten Betrag an die Schule in Tansania zu spenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.